Metamorphose – Pränatale Methode

 

Metamorphose bedeutet Verwandlung. Die Absicht einer Sitzung in dieser Methode ist, alte Verhaltensmuster, die ihren Ursprung in der vorgeburtlichen Phase und der Geburt eines Menschen haben, umzuwandeln.

Eine sanfte, fließende Massage entlang bestimmter Reflexpunkte an Füßen, Händen und am Kopf, unterstützt das Lösen von Energieblockaden, die Harmonisierung  und Regenerierung von Lebensenergien und die leichtere Verabschiedung von alten Lebensmustern.

Die Metamorphose stellt eine wunderbare, sehr entspannende Möglichkeit dar, Menschen in jedem Alter durch Veränderungen im Leben zu begleiten, zu unterstützen und zu stärken.

Eine pränatale Massage beginnt stets mit einem entspannenden und wärmenden Fußbad und dauert in der Regel ca. 70 Minuten, zuzüglich der Zeit für ein Vor- und Nachgespräch.

Auch für Babys und Kleinkinder ist eine Metamorphose eine wunderbare Methode, so dass sich ungünstige Erfahrungen aus  dieser Zeit gar nicht erst verfestigen. Gerne zeige ich dir, wie du deinem Kind selbst diese Massage geben kannst und damit euch beiden ein wohltuendes und heilsames Geschenk machst!