Ätherische Öle

Hier möchte ich dir ein paar ätherische Öle vorstellen:

PFEFFERMINZE

Die Pfefferminze ist wahrlich ein Alleskönner! Ihren intensiven, erfrischenden Duft kennt eigentlich jeder, sei es in Zahnpasta, Bonbons oder Tee. Gewonnen wird es durch Dampfdestillation aus der ganzen Pflanze.

Auf körperlicher Ebene wirkt es in sehr unterschiedlichen Bereichen: bei Kopfschmerzen auf die Schläfe oder den Nacken aufgetragen wirkt sie zunächst kühlend und erfrischend – nach einer Zeit entsteht fast ein wärmendes Gefühl, das sehr entspannend wirkt.

Inhaliert wirkt es bei Husten und Erkältungen schleimlösend.

In einem Trägeröl verdünnt und in die Haut einmassiert kann  Pfefferminze Verspannungen, Muskelkater und Bauchschmerzen lösen und schmerzlindernd bei Arthritis und Rheuma wirken.

Mittels eines Ultraschalldiffusers verdampft steigert die Pfefferminze die Konzentration, lindert geistige Erschöpfung und Überarbeitung und stärkt das Gedächtnis.

Bei Kreislaufproblemen oder einer drohenden Ohnmacht wirkt ein tiefer Atemzug direkt aus dem Fläschchen sehr stabilisierend auf unser ganzes System!

 

LAVENDEL

Lavendel ist eine wertvolle Heilpflanze, die eine hohe antiseptische und antibakterielle Wirkung aufweist. Lavendel auf Wunden (z.B. kleine Verbrennungen, Schnittwunden, Abschürfungen oder auch Insektenstiche) aufgetragen setzt sofort den Heilungsprozess in Gang. Bitte achte hierbei jedoch UNBEDINGT darauf, nur 100% NATURREINES ÄTHERISCHES ÖL zu verwenden – mit gepantschtem, qualitativ minderwertigen Öl erreichst du das komplette Gegenteil und die Wunde entzündet sich, anstatt zu heilen!

Erleichterung bringt  dieses wundervoll duftende Öl auch bei Kopf- und Muskelschmerzen, es lindert Ohrenschmerzen und Erkältungen.

Auf der seelischen Ebene hat Lavendel eine stark ausgleichende Wirkung. Er beruhigt angespannte Nerven, lindert Angstzustände, Reizbarkeit, Schlafstörungen und depressive Verstimmungen. Hierfür kann man es direkt aus dem Fläschchen einatmen, im Diffuser verdampfen oder auch als Massageöl oder Badezusatz verwenden. Ein paar Tropfen direkt aufs Brustbein aufgetragen können nervöse Herzbeschwerden lindern.

Kinder lieben dieses herrlich duftende Öl besonders – bei ihnen kann es Albträumen entgegen wirken und so zu ruhigen und entspannten Nächten verhelfen!

 

 

Öle