Gedanken

 

„LASS NICHT ALLES ,

was im außen passiert ,

in dein inneres.“

 

WIE BLEIBst du IN ZEITEN WIE DIESEN IN deinER MITTE? IN deinER KRAFT? Lässt dich NICHT MITREISSEN VON ALL DEN STÜRMEN, die im aussen toben?

jeden tag ein paar minuten nur für dich, egal ob mit einer kurzen meditation, einem kleinen spaziergang oder einer bewussten tasse lieblingstee in deinen händen….sorg gut für dich!

vielleicht gefällt dir auch diese kleine übung:

verbinde dich über deine füße  mit mama gaia , atme  drei mal Tief  über deine Füsse in den ganzen körper nach oben ein.

verbinde dich über den höchsten punkt deines kopfes mit der großen göttin und atme von dort auch drei mal in deinen ganzen körper nach unten ein. 

lege zum schluss beide hände auf dein herz und bedanke dich für den schutz , die begleitung und die führung, den dir die beiden heute und jeden tag schenken.

bedanke dich wirklich aus ganzem herzen dafür, denn wahre dankbarkeit schenkt uns unglaublich viel kraft!

und eins noch – unterschätze bitte nicht die wirkung dieser kleinen dinge, die dir die kraft geben, nicht alles, was im außen ist, in dein inneres zu lassen…

alles liebe